Messerückblick Hausemesse Angelzentrale Herrieden 2012

Am 03.03.2012 war es wieder soweit. Die Hausmesse der Angelzentrale öffnete wieder einmal die Pforten. Gorilla-Baits war erstmalig mit einem eigenen Stand im Messezelt vertreten.
Vor den Erfolg ist bekanntlich erst die Arbeit gesetzt daher mussten neben Boilies auch Pellets, Dips und Liquids sowie Groundbait und Stickmixe den Kunden präsentiert werden. Unterstützt wurde ich von Jens und Christian,
beide langjährige Karpfenangler, die ihre Erfahrungen auch in Zukunft in das Gorilla-Baits-Programm einbringen werden. Während der Messe nutzten wir die Gelegenheit zu zahlreichen Kundengesprächen und stellten Produkte und Neuheiten vor. Interessant war die Veränderung des Kaufverhaltens zu beobachten.
Ging es vor wenigen Jahren noch darum möglichst viel Futtermasse ins Gewässer einzubringen, haben sich inzwischen viele der Taktik des „Fallenstellens“ verschrieben und probieren mit wenigen aber dafür hochattraktiven Ködern gezielt zum Fangerfolg zu kommen. Meiner Meinung nach eine Philosophie, der Gorilla-Baits mit den High End Ködern #007 und #21 bereits Rechnung getragen hat. Aufgrund der harten Kälteperiode und den aktuell tiefen Wassertemperaturen waren Köder, die auch im kalten Wasser gut arbeiten gefragt.
Verschiedene ölfreie Pellets und Grundbaits waren für diese Bedingungen der Renner. Alles in Allem blicken wir auf eine äußerst erfolgreiche Messe zurück und freuen uns auf die hoffentlich zahlreichen Fangmeldungen mit Gorilla-Baits Ködern.


von Marco Gorges